Teratoscincus roborowskii

Robo-Männchen von Philipp (Geckowelten.de).
Robo-Männchen von Philipp (Geckowelten.de).

Seit einiger Zeit pflege ich ein 'Robomännchen' und 4 Jungtiere. Mein Freund und Kollege Philipp von Geckowelten hatte einen 'Männerüberschuß', hat mir dann die Jungtiere gegeben und auch den Haltungsbericht hat er mir zur Verfügung gestellt. An der Stelle: VIELEN DANK!

       
Herkunft:   China (Turfan Senke)  
       
Größe:   ca.16cm  
       
Lebenserwartung:   über 10 Jahre  
       
Haltung/natürlicher Lebensraum:  

Wüstenterrarium mit lehmhaltigen Sand, Dekoeinrichtungen wie Schieferplatten, kleinere Steine und Korkröhren dienen als Versteck, flache Wasserschale dient zur Flüssigkeitsaufnahme

         
Klima:  

Temperaturen zwischen 27 - 28°C, lokal bis 35°C

         
Futter:   Insekten (z. B. Grillen, Heimchen, kleinere Heuschrecken, Schaben, Zophobas, Mehlwürmer, Wachsmotten, etc.), Regelmäßige Mineralien- und Vitaminzugaben sind unerlässlich
         
Fortpflanzung:   legen mehrmals im Jahr (meist) zwei Eier, Zeitigungsdauer bei 28°C etwa 90 Tage, Inkubation unbedingt auf trockenem Substrat (bspw. Sand)
         
Besonderheiten:   versteckt sich vor der Tageshitze in tiefen, teilweise selbst gegrabenen Gängen.
         
Schutzstatus:   nicht geschützt, kein Herkunftsnachweis erforderlich

Wir sind jetzt auch auf Facebook! Wenn euch die Seite gefällt, dann besucht uns doch mal und werdet unsere Freunde.

Börsentermine:


Aktuell keine Termine